**Lieber gemeinsam statt einsam**

Wir durften im Gutscafé Zichtau 10 Weihnachtswünsche für unsere Tiere abgeben.
Ab dem 1.Advent können diese vom Weihnachtsbaum gepflückt werden.
Mit eurer Hilfe können die Wünsche von Kindern aus umliegenden Kinderheimen & unserer Tiere erfüllt werden

Lieben Dank an Initiatorin Heike Krieg für die schöne Aktion „Lieber gemeinsam statt einsam“!

 


**Fressnapf-Weihnachtsaktion**

 

Wieder mal eine tolle Spendenaktion in den Fressnapf-Märkten Stendal & Salzwedel.
Vom 01. bis 24.12.19 können Weihnachtswünsche unserer Schützlinge erfüllt werden. 
Die Wünsche findet ihr am Fressnapf-Weihnachtsbaum.


Nach Weihnachten dürfen wir die Geschenke für die Fellnasen abholen. 
Vielen Dank an Fressnapf!!!


**Liebe Tierfreunde**

Auch wir dürfen Teil dieser großartigen Aktion sein.
Helft mit und kauft ein Armband für den Tierschutz unter folgendem Link:

 

https://www.fressnapf.de/p/freundschaftsarmband-tierisch-engagiert-

 

 Viele Grüße vom Tierheim Gardelegen

 


**Hallo Tierfreunde**

Diese Woche besuchte uns das Team von "Tierisch Tierisch". Es war ein toller Tag und wir danken dem gesamten Fernsehteam um Uta Bresan für die Unterstützung bei der Vermittlung unserer Fellnasen. Die Sendung wird am 20.11.2019 um 19:50 Uhr im MDR ausgestrahlt.


**Mission Katzenkastration in Wiepke erfolgreich beendet**

5 herrenlose Katzen konnten in Wiepke eingefangen und durch uns kastriert werden.Vielen Dank an Familie Damm & Krüger, die sich um das Einfangen und den Transport der Tiere gekümmert haben, sowie an die Tierarztpraxis Dressel, die die Kastration der 3 Kater und 2 Katzen durchgeführt haben und die Tiere gleich                                                               entwurmt und entfloht haben.
Es ist so wichtig, dass die Bürger ihre Tiere kastrieren lassen, um die Population verwilderter Katzen zu verringern und somit auch das Katzenleid zu vermindern. Jedoch können wir das als Tierschutzverein nicht allein stemmen, denn bei Kastrationsaktionen benötigen wir auch immer die Hilfe engagierter Anwohner,                                                         die uns dabei unterstützen.
Wir hoffen, dass wir so auch viele andere Katzen-HotSpots in und um Gardelegen in den Griff kriegen, um das Leid auf den Straßen zu verringern & zu verhindern.


**Online-Hundeberatung**

 

 

                                                                Liebe Tierfreunde, liebe Hundehalter!

                     Ab heute gibt es bei uns eine kostenlose Hundeberatung, die über die E-Mail-Adresse

 

                        Hundeberatung-tierheimgardelegen@web.de zu erreichen ist.

 

Dort könnt ihr all eure Fragen rund um den Hund (Haltung, Erziehung, Gesundheitsvorsorge, Ernährung, etc.) stellen.

Wir möchten, dass ihr eine Anlaufstelle habt, wo ihr eure Fragen loswerden könnt und gemeinsam mit uns Probleme mit eurem Hund überwinden könnt. Natürlich wollen wir damit auch erreichen,

 

dass einigen Hunden der Weg ins Tierheim erspart bleibt, indem man anfängliche Probleme in der Mensch-Hund-Beziehung löst, ehe sich daraus unüberwindbare Schwierigkeiten ergeben. Also, schreibt uns gern über die E-Mail-Adresse an und dann melden wir uns bei euch!

 

 



**Tag der offenen Tür 2019**

Wow, was für ein Tag!

Trotz des regnerischen Wetters kamen viele Besucher zu unserem Tag der offenen Tür und brachten viele tolle Sach- und Futterspenden mit.

Weiterhin haben wir ca. 1000 € an Geldspenden aus Verpflegung, Flohmarkt, Tombola und Spendendosen erhalten.

Die Tiere und wir bedanken uns für alle Spenden. Wir sind überwältigt.

Außerdem ein großes Lob an die fleißigen Helfer für die Unterstützung !

Wir begrüßen auch 16 neue Mitglieder in unserem Verein, worüber wir uns sehr freuen.

Wer Interesse an einer Mitgliedschaft in unserem Tierschutzverein hat, kann sich gerne melden!

Schön das ihr alle da wart !

 

Viele Grüße euer Tierheim Team


**Der neue Vorstand:

gewählt am 23.03.2019**

 

Der neue Vorstand sowie Kassenprüfer:

 

hintere Reihe von links - Sarah Grähnert von Ahnen (Stellvertretende Vorsitzende), Sebastian Koch (Kassenprüfer) und Marianne Wigger (Schriftführerin).

vordere Reihe von links - Ralf Schulz (Beisitzer), Carmen Koch (Vorsitzende), Steffanie Koch (Schatzmeisterin), Beate Stahnke und Anne Mollenhauer (beide Beisitzer)

 

     Wir wünschen euch viel Erfolg für die zukünftigen                                                      Aufgaben.                                                                                                                


**Jahreshauptversammlung**

 

Heute, am 23.03.2019 hatten wir eine sehr schöne und informative Mitgliederversammlung unseres Tierschutzvereines. Wir hatten einen regen Austausch und konnten wichtige Themen besprechen.

Auch die Neuwahlen des Vorstandes standen an. Hiermit bedanken wir uns für die Arbeit des alten Vorstandes  und wünschen dem neuen Vorstand viel Erfolg bei der Arbeit. 

 

Vielen Dank auch an Frau Zepig für die Bereitstellung des Raumes in der Stadtverwaltung, den wir für die Versammlung nutzen durften.

 

Wer Mitglied im Tierschutzverein werden möchte, kann sich gerne im Tierheim melden. Wir würden uns sehr über                   weitere Mitglieder freuen, die uns bei der Arbeit im Tierschutz unterstützen.        

         Euer Tierheim Team




***Wiedereröffnung!***

Die harte Arbeit hat sich gelohnt.Es wurden viele Umbaumaßnahmen realisiert und nun konnte das Ziel endlich erreicht werden. 

Wir werden das Tierheim zum 01.04.2019 öffnen.


Wir danken hiermit auch allen Unterstützern, die mit angepackt haben und immer zur Stelle waren, wenn wir Hilfe brauchten.

Die Vermittlung oder Patenschaft unserer vorhandenen Tiere ist wie gewohnt möglich.
Bei Fragen könnt ihr euch gerne telefonisch oder per Nachricht im Tierheim melden.

Viele Grüße
Euer Tierheim-Team


 

**Danksagung 2018**

 

Heute möchten wir als Tierheim-Team ein paar Worte loswerden. Für uns war 2018 ein Jahr des Umbruchs. Ein Jahr voller Veränderungen, Umbaumaßnahmen, Arbeit, Stress, Freude, Tränen, Spaß und Glück. Alles in allem ein Jahr voller Emotionen und mit Höhen & Tiefen. Rückblickend betrachtet haben wir 2018 viel geschafft und sind froh, weitergekämpft zu haben. Denn wenn wir morgens in die Räume oder Zwinger gehen, wo uns die großen Kulleraugen sehnsüchtig erwarten und wir mit leisem Schnurren und freudigem Gebell begrüßt werden, wissen wir, wofür wir Tag für Tag kämpfen und warum es sich lohnt, weiterzumachen. Für 2019 haben wir auch noch einige Projekte, die wir realisieren wollen, um in Zukunft wieder hilflosen Tieren eine Bleibe auf Zeit zu schenken und ein neues Zuhause für sie zu finden. 


All das, was wir 2018 geschafft haben, hätten wir aber allein nicht bewältigen können. Daher gilt unser Dank allen, die uns unterstützt haben. 
Wir danken:
- allen Spendern, ob finanziell; über Amazon, durch Futter -oder Sachspenden; über die Futter oder Spendenboxen; über unser Spendenkonto...wir haben uns über jeden einzelnen Spender gefreut und sind froh über jede Hilfe.
- Firmen & Handwerkern, die uns über das ganze Jahr hinweg bei Umbauarbeiten geholfen haben und bei denen wir unsere Futter -und Spendenboxen aufstellen konnten. 
- allen ehrenamtlichen Helfern, die Tag für Tag und Woche für Woche vorbeikommen, um die Tiere zu versorgen, bei Arbeiten auf dem Gelände helfen und bei allem mit anpacken, was so anfällt.
- unserem Vorstand und der Tierheimleitung, die sich jeden Tag um den Tierheimalltag und um das Fortbestehen des Tierheims kümmern
- allen Vereinsmitgliedern des Tierschutzvereins Gardelegen/Kalbe Milde e.V.
- unserer Tierärztin Frau Dr. Reister und Tierarztpraxis Dressel in Kalbe/Milde für ihre tolle Arbeit. 

Wir hoffen auch im Jahr 2019 wieder auf so viel Engagement und Menschen, die uns unterstützen.
Vielen Dank 💚

Wir wünschen euch frohe Weihnachten im Kreise eurer Liebsten und einen guten Rutsch ins neue Jahr